Hochzeitsfotograf Schuhbauers Tenne

Hochzeit in Schuhbauers Tenne

|

Hochzeitsfotografie

Hochzeit in Schuhbauers Tenne – mit Tipps zur Trauung und den Hochzeitsfotos

Ein Knaller von einem Pfarrer, ein außergewöhnliches Paarshooting während der Hochzeit und eine urige Location in Schuhbauers Tenne bei Kirchdorf zwischen Freising und Pfaffenhofen: was will man mehr?! Ok, ja, gutgelaunte Gäste natürlich und ein so tolles Paar wie Christina und Florian. Weil ihre Hochzeit wirklich so ziemlich alles hatte, was man sich nur wünschen kann, zeige ich euch nicht nur die komplette Hochzeitsreportage, sondern gebe euch auch gleich noch Tipps zur kirchlichen Trauung und den Hochzeitsfotos.

Eine moderne katholische Trauung

Altbacken, bieder, langweilig: Das verbinden viele Menschen inzwischen mit katholischen Trauzeremonien. Dass es auch ganz anders gehen kann, habe ich live und in Farbe bei der Trauung von Christina und Florian erlebt. Da war zum einen der Ziegelstein, den der Pfarrer als Symbol für die Liebe genutzt hat; dass sie nicht perfekt ist genau wie ein Ziegelstein, an dem auch mal was abgeschlagen sein kann. Allein das war schon ein Hingucker. Oder wie oft habt ihr schon einen Pfarrer mit einem Ziegelstein bei einer Zeremonie hantieren sehen?!

Interaktive Trauzeremonie

Dann war da die Einbindung der Gäste in die Zeremonie: Zuerst hat der Pfarrer geschildert, wie sich Christina und Florian kennengelernt haben. Dann fragte er die Familie, Freunde und Bekannte, wie das bei ihnen war und ließ das Mikro rumgehen. Gänsehaut pur, sage ich euch! Obendrein überließ er dem Paar den Auszug vollkommen und zog sich unauffällig zurück, so dass die beiden diesen Moment völlig frei von Liturgie und Kirchenzeremonie genießen konnten. Auf den Fotos könnt ihr euch anschauen, wie das alles ausgesehen hat.

Tipps fürs Fotoshooting am Hochzeitstag

Apropos Fotos: Davon gibt es etwas mehr als bei anderen Feiern, die ich als Hochzeitsfotografin begleitet habe. Der Grund: Die beiden haben sich schon im Vorfeld viele Gedanken gemacht und den Ablauf des Tages unter anderem danach geplant, wie sich wann und wo rund um Schuhbauers Tenne die besten Fotos machen lassen. Daher kommen hier unsere gemeinsamen Tipps für euch:

Lasst euch Zeit und plant viel davon ein

Den First Look gab’s zum Beispiel nicht erst bei der Trauung, sondern bereits nach dem Getting Ready. Zwei Stunden Zeit hatten wir eingeplant, um in aller Ruhe Fotos vom Brautpaar und den Trauzeugen machen zu können. Am Nachmittag haben wir dann das goldene Licht genutzt, um noch eine zweite kurze Fotorunde einzulegen.

Sucht euch verschiedene Shooting-Locations

Christina und Florians Kirche lag nicht weit entfernt von ihrem Zuhause. Wir haben uns daher ganz entspannt gemeinsam mit den Trauzeugen im grasgrünen VW Bulli auf den Weg dorthin gemacht und unterwegs immer wieder angehalten. So hatten wir alle paar Meter gleich ein neues Motiv. Ein weites Feld, eine alte Birke am Wegesrand, ein See und natürlich der liebevoll geschmückte VW Bus.

Wählt ein schönes Zimmer fürs Getting Ready

Auch wenn es bei Christina und Florian anders war, weil sie von zu Hause aus zur Hochzeit gestartet sind, will ich euch diesen Tipp aber doch mit auf den Weg geben: Wenn ihr ohnehin weiter entfernt von daheim heiratet, dann achtet auch gleich darauf, ein schönes Zimmer in eurem Hotel zu buchen. Dann habt ihr quasi schon die halbe Miete für tolle Fotos beim Getting Ready!

Bucht einen zweiten Fotografen dazu

Immer öfter bin ich inzwischen mit einem „second shooter“ bei Hochzeiten dabei, also mit einem zweiten Fotografen, der mich begleitet. Der Sinn: Wir können ein Motiv aus zwei Perspektiven einfangen und an zwei Stellen gleichzeitig arbeiten. Warum das wichtig ist? Weil vier Augen mehr sehen als zwei und die Fotos dadurch vielfältiger werden. Weil wir beim Fotoshooting im Freien neben den klassischen Motiven auch parallel dazu die Bilder aus ungewöhnlichen Perspektiven einfangen können. Weil wir so die Möglichkeit haben, wirklich jedes Detail festzuhalten. Während ich bei Chrsitina und Florian beispielsweise ausgiebig die Deko im noch nicht gestürmten Festsaal fotografiert habe, konnte mein Kompagnon die Brautentführung begleiten. Und weil wir sowohl die Braut als auch den Bräutigam zum Beispiel in entscheidenden Momenten wie dem Ringwechsel oder dem ersten Kuss gleichzeitig von vorne und von hinten fotografieren können.

Ob sich all die Planungen gelohnt haben und wie der Hochzeitstag von Christina und Florian aussah, das schaut euch jetzt am besten auf den Bildern an.

Hochzeitsfotograf Schuhbauers TenneHochzeitsfotograf Schuhbauers TenneHochzeitsfotograf Schuhbauers TenneHochzeitsfotograf Schuhbauers TenneHochzeitsfotograf Schuhbauers TenneHochzeitsfotograf Schuhbauers TenneHochzeitsfotograf Schuhbauers TenneHochzeitsfotograf Schuhbauers TenneHochzeitsfotograf Schuhbauers TenneHochzeitsfotograf Schuhbauers TenneHochzeitsfotograf Schuhbauers TenneHochzeitsfotograf Schuhbauers TenneHochzeitsfotograf Schuhbauers TenneHochzeitsfotograf Schuhbauers TenneHochzeitsfotograf Schuhbauers TenneHochzeitsfotograf Schuhbauers TenneHochzeitsfotograf Schuhbauers TenneHochzeitsfotograf Schuhbauers TenneHochzeitsfotograf Schuhbauers TenneHochzeitsfotograf Schuhbauers TenneHochzeitsfotograf Schuhbauers TenneHochzeitsfotograf Schuhbauers TenneHochzeitsfotograf Schuhbauers TenneHochzeitsfotograf Schuhbauers TenneHochzeitsfotograf Schuhbauers TenneHochzeitsfotograf Schuhbauers TenneHochzeitsfotograf Schuhbauers TenneKirche Trauung KirchdorfKirche Trauung KirchdorfKirche Trauung KirchdorfKirche Trauung KirchdorfKirche Trauung KirchdorfKirche Trauung KirchdorfKirche Trauung KirchdorfKirche Trauung KirchdorfKirche Trauung KirchdorfKirche Trauung KirchdorfKirche Trauung KirchdorfKirche Trauung KirchdorfKirche Trauung KirchdorfKirche Trauung KirchdorfKirche Trauung KirchdorfKirche Trauung KirchdorfKirche Trauung KirchdorfKirche Trauung KirchdorfKirche Trauung KirchdorfPfarrer KirchdorfPfarrer KirchdorfPfarrer KirchdorfPfarrer KirchdorfPfarrer KirchdorfPfarrer KirchdorfKirche Trauung KirchdorfKirche Trauung KirchdorfKirche Trauung KirchdorfKirche Trauung KirchdorfKirche Trauung KirchdorfKirche Trauung KirchdorfKirche Trauung KirchdorfKirche Trauung KirchdorfKirche Trauung KirchdorfSchuhbauers TenneSchuhbauers TenneSchuhbauers TenneSchuhbauers TenneSchuhbauers TenneSchuhbauers TenneSchuhbauers TenneSchuhbauers TenneSchuhbauers TenneSchuhbauers TenneSchuhbauers TenneSchuhbauers TenneSchuhbauers TenneSchuhbauers TenneSchuhbauers TenneSchuhbauers TenneSchuhbauers TenneSchuhbauers TenneSchuhbauers Tenne BrautentführungSchuhbauers Tenne BrautentführungSchuhbauers Tenne BrautentführungSchuhbauers Tenne BrautentführungSchuhbauers Tenne BrautentführungSchuhbauers Tenne BrautentführungSchuhbauers Tenne BrautentführungSchuhbauers Tenne BrautentführungSchuhbauers Tenne BrautentführungSchuhbauers Tenne BrautentführungSchuhbauers Tenne BrautentführungSchuhbauers Tenne BrautentführungSchuhbauers Tenne SaalSchuhbauers Tenne SaalSchuhbauers Tenne SaalSchuhbauers Tenne SaalSchuhbauers Tenne SaalSchuhbauers Tenne SaalSchuhbauers Tenne SaalSchuhbauers TenneSchuhbauers TenneSchuhbauers TenneSchuhbauers TenneSchuhbauers TenneFotoshooting Schuhbauers TenneFotoshooting Schuhbauers TenneFotoshooting Schuhbauers TenneFotoshooting Schuhbauers TenneFotoshooting Schuhbauers TenneFotoshooting Schuhbauers TenneFotoshooting Schuhbauers TenneSchuhbauers TenneSchuhbauers TenneSchuhbauers TenneSchuhbauers TenneSchuhbauers TenneSchuhbauers TenneSchuhbauers TenneSchuhbauers TenneSchuhbauers Tenne

Credits:
Location: Schuhbauers Tenne, Kirchdorf
Brautkleid: Agnes Bridal Dreams, Brautmoden Fabian in Öhringen
Brautschuhe: Gabor
Anzug Bräutigam: Hugo Boss
Weste und Fliege: Brinkleys
Bräutigam Schuhe: Magnanni
Brautstrauß & Blumendekoration: Blütenreich, Inhaberin Cornelia Merkl, Vierkirchen
Hochzeitstorte: Bumbaurhof, Markt Indersdorf
Eheringe: CHRIST Juweliere
Band: Chikeria
Gastgeschenke: Kleine Gläschen mit Herz-Gummibärchen (DIY)

, , ,

Ähnliche Beiträge

Menü